Direct Attached Storage
Wir übernehmen für Sie die professionelle Wiederherstellung von Daten und haben langjährige Erfahrung mit allen gängigen Systemen.
DIREKT ZUR ANFRAGE

Direct Attached Storage

Das Direct Attached Storage (DAS) beschreibt in einem separaten nicht netzwerkorientierten Gehäuse befindliche Datenträger (einzeln, RAID oder JBOD) die an einen einzelnen Rechner angeschlossen werden. Per Definition beinhaltet dies auch reguläre im Handel erwerbliche externe Festplatten und setzt eine direkte Punkt-zu-Punkt Verbindung der beiden Geräte voraus, ohne dass weitere Knotenpunkte auf dem Übertragungsweg liegen. Dies ist auch einer der Kernunterschiede zum Network Attached Storage (NAS) oder Storage Area Network (SAN), auch wenn DAS Geräte als Punkt-zu-Punkt Kapazitätserweiterung für diese zum Einsatz kommen.

Schnittstellen für DAS Geräte:

  • SCSI/SAS
  • ATA/ATAPI
  • FireWire
  • eSATA
  • USB
  • SATA 3 (Erweiterung NAS/SAN)
  • PCI Express (Erweiterung NAS/SAN)
Sebastian Evers
Kundenbetreuung
(040) 54887560
info@attingo.de WhatsApp Live-Chat Diagnose-Anfrage
24h-Service 98% Erfolgsrate
iso 9001 siegel grau https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de

Attingo-Magazin

Pressemeldungen & Aktuelles
Attingo in der Presse
Messetermine und Konferenzen
Blog
Stichwortverzeichnis
FAQ - Häufig gestellte Fragen
Fallstudien: Datenrettung