Motor defekt – Festplatte dreht nicht hoch

Motor der Festplatte defekt – Festplatte läuft nicht an

Läuft der Motor einer Festplatte nicht mehr an, dann kann sich dies auf verschiedene Weise äußern:

  • Der Motor dreht an, man hört kurze Anfahrgeräusche, nach kurzer Zeit dreht die Festplatte aber wieder runter und läuft nicht mehr an.

  • Die Festplatte fährt nicht mehr hoch, der Motor der Festplatte macht keine Anfahrgeräusche mehr.

  • Der Motor der Festplatte versucht anzufahren, aber etwas ist blockiert.

Dieses Schadensbild ist uns nicht unbekannt. In über 98% der Fälle lassen sich die Daten von der defekten Festplatte wiederherstellen.
 
Wir retten die Daten Ihrer Festplatte bei Datenverlust


   (040) 54 88 75 60

 

Meistens kein Motorschaden der Festplatten


Dreht eine Festplatte nicht mehr hoch oder läuft der Motor der defekten Festplatte nicht mehr an, dann wird häufig vermutet, dass der Motor der Festplatte defekt ist. In den seltensten Fällen handelt es sich jedoch um einen defekten Motor. Statistisch gesehen ist die Wahrscheinlichkeit eines Motorschadens mit unter 0,01% sehr gering.

Meist sind die Ursachen:

 

Ruhe bewahren, wenn die Festplatte nicht mehr

richtig anfährt oder hochdreht


Wichtig ist, in solchen Momenten keinen übereilten Schritte zu ergreifen.

  • Defekte Festplatte nicht mehr anschalten – Sie beugen mögliche Folgeschäden vor, die durch ein erneutes unter Strom setzen der Festplatte entstehen können.

  • Schrauben Sie die Festplatte nicht auf. Winzige Staubpartikel reichen aus um einen Headcrash bei einer Festplatte zu verursachen. Aus diesem Grund dürfen mechanisch defekte Festplatten nur im Reinraumlabor geöffnet werden.

  • Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen bei Datenverlust. Rufen Sie uns im Falle einer Notfall Datenrettung an um Zeitverzögerungen zu vermeiden. Unsere Mitarbeiter sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.

  • Sie erhalten ein Fixpreis Angebot, sobald die Diagnose abgeschlossen ist. Wir beraten Sie zu unseren Diagnoseoptionen.
 

Festplatte dreht nicht hoch? Attingo hilft


  • Datenrettung in Deutschland

    Dreht Ihre Festplatte nicht mehr hoch, dann erfolgt die Bearbeitung in unserem Reinraumlabor in Deutschland. Defekte Festplatten werden weder ins Ausland noch an Drittanbieter versendet.

  • Über 10.000 Ersatz-Festplatten lagernd

    Attingo verfügt über ein umfassendes Festplatten-Ersatzteillager aller Hersteller

  • Über 20 Jahre Erfahrung

    Attingo rettet seit über 20 Jahren Daten beschädigter Festplatten. Nicht hochdrehende Festplatten gehören zu unserem Tagesgeschäft.

Verwandte Themen zu Datenrettung von

defekten Mototen


Ihr Ansprechpartner: Andreas Mortensen
Ihr Ansprechpartner
Andreas Mortensen

Kundenbetreuung Deutschland
Tel.: (040) 54 88 75 60
E-Mail: info@attingo.de
URL:



ISO 9001 Logo Bureau Veritas

< 1 2 3 4 5 >


RAID Datenrettung


Server Datenrettung


NAS Datenrettung


Festplatte Datenrettung


Attingo Niederlassungen

Sitemap

  Liken Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf Twitter   Abonnieren Sie unseren RSS Feed