Datenrettung 24/7

Mac Datenrettung -
wir retten Ihre Daten

Es gibt es kaum ein Schadensbild, was die Spezialisten von Attingo nicht schon gesehen haben. Wir retten Ihre Daten bei Datenverlust.

Mac Datenrettung

Datenwiederherstellung Mac

 

Sowohl umfangreiches Know-how im Segment Datenwiederherstellung Mac OS X als auch ein umfangreiches Ersatzteillager von Apple OEM Festplatten und OEM SSD Datenträger garantieren ausgezeichnete Ergebnisse bei der Mac Datenrettung.

 

Datenwiederherstellung Mac: Warum Attingo?


  • Expertenwissen im Bereich Mac Datenrettung

    In einem Großteil aller Fälle können wir die Daten von einer defekten Festplatte aus einem MacBook, MacBook Air (SSD Festplatten), Mac Mini, Time Machine bzw. Time Capsule Systemen oder anderen Macitosh Apple Modellen retten. Bei Storage RAID Server wie etwa beim MacPro sind, abhängig vom RAID Level, die Chancen einer Wiederherstellung noch größer.

  • Datenrettung Apple Mac Pro Server RAID und Apple Xserve RAID

    Eine RAID Datenrettung bei einem Apple Mac Pro Server bedarf umfassendes Know-How. Neben tiefgreifendes Wissen über das von Apple entwickelte HFS+ Dateisystem sind Kenntnisse der internen Systemstrukturen (z.B. Firmware), Algorithmen (z.B. Verlauf der Parity) und Verhaltensweisen der Raid-Controller sowie jahrelange Erfahrung im Bereich RAID Datenrettung erforderlich. Durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung ist Attingo der führende Anbieter für Datenrettung von RAID Systemen in virtualisierten Umgebungen. Unabhängig vom eigesetzten RAID Level - RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 10 – und Virtualisierungsgrat stellen wir regelmäßig die Daten von Apple RAID Servern wieder her.
    Apple Festplattendienstprogramm
    Screenshot:
    Apple Festplattendienstprogramm, Änderung Partitionslayout

 

Drei Schritte zur Mac Datenrettung


  • Mac sofort ausschalten

    Setzen Sie Ihren Mac / Macintosh nach einem aufgetretenen Datenverlust nicht erneut unter Strom. Für eine erfolgreiche Datenrettung der Festplatte empfehlen wir zudem, keine Neustarts mehr durchzuführen. Aus Erfahrung zeigt es sich, dass durch Selbstversuche die Chancen rapide sinken können, erfolgreich Dateien wiederherstellen und retten zu können. (Selbstversuche sind noch immer er häufigste Grund dafür, dass selbst für uns keine Datenrettung mehr möglich ist). Nicht selten haben wir erlebt, dass bereits versucht wurde, eine defekte Festplatte aus dem MacBook selbst zu öffnen. Beschädigte Schraubgewinde, Staub, Kratzer oder Fingerabdrücke auf den Datenträgeroberflächen waren unter anderem die Folge. Dies erschwert nicht nur die Datenrettung. Nicht selten führt es dazu, dass weniger Daten wiederhergestellt werden. Zudem erhöht es den Aufwand und somit auch die Kosten der Mac Datenrettung. Daher empfehlen wir, keine Selbstversuche an defekten Festplatten vorzunehmen.

  • Kontaktieren Sie die Spezialisten von Attingo zur Mac Festplattenrettung

    Je besser nachvollzogen werden kann, wie es zum Ausfall der Festplatte gekommen ist, desto besser können unsere Spezialisten Sie beraten. Fingen die Schreib / Leseköpfe nach einem Sturz oder nach einer Erschütterung des MacBook, iMac, Mac Pro plötzlich an zu klackern oder macht die Festplatte plötzlich schleifende Geräusche. Oder erfolgte der Ausfall ohne Vorankündigung quasi von einem zum nächsten Anschalten? Die gute Nachricht ist: in über 90% der Fälle ist eine Datenwiederherstellung möglich.

  • Wir retten Ihre Daten

    Jede Datenrettung beginnt mit einer Analyse und Diagnose der Festplatte. Attingo bietet verschiedene Optionen der Analyse und Diagnose an, die sich in Ablauf, Servicezeit und Umfang der Datenrettung unterscheiden. Wir beraten Sie, welches Analyse-Modell für Sie zur Datenrettung und Datenwiederherstellung der Festplatte sinnvoll ist. Unser Ziel ist, dass wir Ihre Daten wiederherstellen und Sie das bestmögliche Ergebnis erhalten. Bei einem Ausfall eines RAID Array (sei es RAID 0, RAID 1, RAID 5 oder RAID 6) finden Sie detaillierte Informationen auch unter RAID Datenrettung.
 

Professionelle Datenrettung - Attingo Technologie

 
Datenrettung einer Festplatte

Datenrettung der Festplatte im Reinraum

Gerade bei Hardwareschäden (wie z.B. defekte Schreib / Leseköpfe durch einen Headcrash) ist eine Bearbeitung des Datenträgers im Reinraumlabor erforderlich. Attingo verfügt über Reinraumlabore der ISO 5 Klasse nach ISO 14644-1 in Hamburg, Wien und Amsterdam.

Festplatten Datenrettung im hauseigenen Laboren

Attingo verfügt über hauseigene Reinraumlabore sowie umfassendes Equipment für eine professionelle Datenrettung. Das Ersatzteillager umfasst inzwischen über 11.000 Ersatzteile, darunter auch viele Apple gebrandete OEM Festplatten sowie Ersatzteile aller Hersteller (Samsung, Seagate, Hitachi...)

Techniker und Ingenieure retten Ihre Daten

Ausgebildete Techniker und Ingenieure bereiten defekte Festplatten und Datenträger auf. Neben feinmechanischen Fertigkeiten sind Kenntnisse über das Apple entwickelte Dateisystem HFS+ (bzw. HFS bei alten Macintosh Systemen) erforderlich, um Daten zu retten und Dateien wiederherstellen zu können.
 

Häufige Fehlerbilder bei Mac-Systemen


Die Ursachen für einen Datenverlust bei einem Mac können vielfältig sein. Bei einer Datenwiederherstellung unterscheidt man zwischen physischen und logischen Beschädigung. Nicht selten kommt es vor, dass ein physischer Defekt an der Festplatte auch logische Beschädigungen nach sich ziehen. In über 98% aller Fälle können wir von Apple Systemen die Daten retten und wiederherstellen.

Bitte beachten Sie, dass Attingo eine Datenrettung für iPad, iPhone und iPod regulär nicht anbietet.

Rettung der Daten

bei physischen Defekten
Rettung der Daten

bei logischen Schäden
  • Datenträger wird im Bios nicht angezeigt

  • Fehlermeldung: defekte Sektoren (Bad sectors), Datenträger bitte formatieren

  • Beim Bootvorgang ereschein plötzlich das Fragezeichen

  • Hard Disk macht auffällige Geräusche (Klackert, Knacken, Klicken, Piepen)

  • Dateien lassen sich nicht mehr öffnen, nur noch Anzeige der Verzeichnisstruktur

  • Beschädigung der Firmware der HDD

  • Die SSD im MacBook Air ist defekt

  • RAID Controller des Mac pro Servers ist defekt

  • Festplattendefekt durch Headcrash

  • Ausfall mehrerer Festplatten des RAID Array beim Mac Pro

  • Das Dateisystem ist defekt oder beschädigt (HFS+, HFS)

  • Datenverlust, nachdem versehentlich Daten vom Mac gelöscht wurden

  • Die Partitionstabelle ist beschädigt

  • Partitionen wurden vergrößert/verkleinert

  • Dateisystem wurde repariert, kein Zugriff auf Dateien

  • Festplatte wurde versehentlich neu formatiert (schnell)

  • Verzeichnis oder Dateien sind verschwunden oder nicht mehr auffindbar.

  • Update des OS X abgebrochen (Mountain Lion, Snow Leopard, Leopard...)

  • Kein Wiederherstllung möglich trotz recovery tool

 

Apple Macintosh Produkte zur Datenrettung

 
  • 23% Mac pro / OS X Server
  • 20% externe Festplatten
  • 17% MacBook
  • 16% externes RAID / Storage
  • 9% MacBook Pro
  • 8% MacBook Air
  • 5% iMac
  • 3% Mac mini / Mac mini Server

Verwandte Themen zu Mac Datenrettung

 
Ihr Ansprechpartner: Andreas Mortensen
Ihr Ansprechpartner
Andreas Mortensen

Kundenbetreuung Deutschland
Tel.: (040) 54 88 75 60
E-Mail: info@attingo.de
URL:



ISO 9001 Logo Bureau Veritas


RAID Datenrettung


Server Datenrettung


NAS Datenrettung


Festplatte Datenrettung


Attingo Niederlassungen

Sitemap

  Liken Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf Twitter   Abonnieren Sie unseren RSS Feed